Költgen Systems for Handicapped Mobility

Költgen Systems for Handicapped Mobility
Willi Költgen von Költgen behindertengerechter Fahrzeugumbau
(0) Bewertungen: 0

Költgen GmbH behindertengerechter Fahrzeugumbau, Systems for Handicapped Mobility. Der Firmenname sagt alles aus, was das Unternehmen von Wilhelm Költgen bietet: Fahrzeuge jeder Art werden so individuell umgebaut, dass sie von Fahrern mit körperlichen Behinderungen genutzt werden können.

Mobilität und Fahrspaß pur für Menschen mit Behinderungen stehen im Fokus von Wilhelm Költgen und seinem Team. Wir aus der Redaktion von Barrierefrei-Netz.de haben Wilhelm Költgen in seinen Geschäftsräumen im nordrhein-westfälischen Krefeld besucht und uns ein Bild seiner Arbeit gemacht.

Das Unternehmen besteht schon seit mehr als zwanzig Jahren und hat zu Beginn "lediglich" Motorräder und Trikes behindertengerecht umgebaut. Wilhelm Költgen hat damit sein Hobby zum Beruf gemacht. Erfahrungswerte? Mehr als genug. Denn auch er ist, wie viele seiner Kunden, vom Verlust einer Hand betroffen. Und Motorrad fahren ist seine Leidenschaft. Sein eigenes Motorrad musste also umgebaut werden. Was damals für den eigenen Bedarf in Angriff genommen wurde entwickelte sich zu einer Geschäftsidee und bedeutet heute für viele Menschen ein großes Stück Freiheit: Mobilität. Mit dieser Mobilität hat Herr Költgen die Lebensqualität seiner Kunden um ein großes Stück bereichert!

Der Kundenkreis der Firma Költgen umfasst eine ganze Reihe körperlich behinderter Menschen. Dazu zählen Kunden mit teilweise oder ganz fehlenden Gliedmaßen, Querschnittsgelähmte, MS-Patienten, Kleinwüchsige und viele mehr. Bei Wilhelm Költgen finden ihre Probleme in Bezug auf Mobilität Gehör. Beratung, individuelle Umbauten an bestehenden und Neufahrzeugen, Probefahrten mit firmeneigenen Fahrzeugen, Reparatur, Wartung und TÜV-Abnahme, all das bietet die Firma Költgen. Für den Neu- und Wiedererwerb der Fahrerlaubnis wird der Kontakt zu einer befreundeten Fahrschule hergestellt, deren Fahrlehrer Unterricht in allen Klassen geben. Und bei Bedarf wird auch ein Rechtsbeistand vermittelt.

Doch was genau ist eigentlich machbar bei Fahrzeugen? Wilhelm Költgen erklärt uns, dass jede Behinderung anders sei. Die Vielfalt der Bedürfnisse seiner Kunden mache die Arbeit interessant und abwechslungsreich und fordere immer wieder Kreativität. Das Team um Herrn Költgen leistet qualitativ hochwertige Arbeit und nimmt die Fahrzeugumbauten in kompletter Eigenregie vor. Schaltautomatik mit elektromagnetischer Schaltung, adaptive, handgesteuerte Integralbremssysteme, Feetless Bike System (FBS), fußgesteuertes Integralbremssystem, elektropneumatisches Schaltsystem, das sind dabei nur wenige Begriffe aus dem technischen Bereich des Machbaren. Das Feetless Bike System für Motorräder hat uns Herr Költgen vorgeführt. Während des Fahrens drückt er auf einen Knopf auf dem zusätzlich angebrachten Bedienelement am Lenker. Das adaptive Aktivstützfahrwerk fährt innerhalb von 0,5 Sekunden aus und trägt zur Stabilität des Motorrades bei langsamer Fahrt und im Stand bei. Ebenso schnell wie es zugeschaltet wird, kann FBS weggeschalten werden.

Seit 2004 werden in der Firma Költgen weitere Fahrzeuge umgerüstet. Quads, Pkw´s, Radlader, Wohnmobile, Transporter, ja sogar schon ein Panzer wurde auf die Bedürfnisse des behinderten Fahrers zugeschnitten. Durch das große Verständnis für die Anliegen seiner Kunden und sein bestens qualifiziertes Team (inklusive ihm selbst, versteht sich) kann Wilhelm Költgen auf eine breite Palette an Lösungsmöglichkeiten zurückgreifen. Und wo es noch keine Lösung gibt, wird eine gebaut.
Wilhelmi Költgen hat während dem langjährigen Bestehen seiner Firma mehr als 4.500 Motorräder und etwa 500 Pkw´s umgebaut, von anderen Fahrzeugen ganz zu schweigen. Damit hat er mehr als 5.000 Menschen zu einem wertvollen Gut verholfen: Freiheit! Denn Mobilität bedeutet Freiheit.

Bei Interesse kann mit der Firma Költgen GmbH Kontakt aufgenommen werden:

Költgen GmbH Behindertengerechter Fahrzeugumbau
Oberbenrader Straße 407
47804 Krefeld
Tel.: +49-(O)2151-701236
Fax: +49-(O)2151-707630
Email: info@koeltgen.de
URL: www.koeltgen.de

Anmerkung der Redaktion:
Wir wünschen Herrn Költgen weiterhin viel Erfolg und geniale Ideen bei seinen behindertengerechten Fahrzeugumbauten und bedanken uns für das freundliche Interview!

Foto: Sabine Wiedamann

Datum: 13.08.2012

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Deutsche Bahn verzögert barrierefreien Umbau
Deutsche Bahn verzögert barrierefreien Umbau der S-Bahnstation Hochdahl. Obwohl die S-Bahnstation Hochdahl nicht barrierefrei gestaltet ist, verzögert die Deutsche Bahn den Umbau auf unbestimmte Zeit.
Költgen Systems for Handicapped Mobility
Költgen GmbH behindertengerechter Fahrzeugumbau, Systems for Handicapped Mobility. Die Systems for Handicapped Mobility werden für den behindertengerechten Fahrzeugumbau angewandt.
Diskussion um Praena Test
Diskussion um Praena Test, anstelle der Fruchtwasseruntersuchung kann das Down-Syndrom mit dem vorgeburtlichen Praena Test im Blut der Mutter aufgezeigt werden.