Broschüre Thüringen barrierefrei

Broschüre Thüringen barrierefrei
Gut befahrbare Wege für Rollstuhlfahrer und deren Begleiter
(0) Bewertungen: 0

Die Broschüre „Thüringen barrierefrei“ ist ein umfangreicher Katalog mit zahlreichen Reisetipps und Informationen zur Freizeitgestaltung. Auf 92 Seiten werden mehr als 200 Infos für Besucher mit Behinderung gelistet.

Schon die Broschüre selbst ist für sehbehinderte Menschen aufbereitet. Große Schrift und farbig unterlegte Texte sollen ihnen das Lesen leichter machen. Unterstützt wird das ganze noch durch Bildsymbole, die Eigenschaften eines Unternehmungszieles bildlich darstellen. So bekommt man schnell einen Überblick was man mit welcher Behinderung unternehmen kann.

Jahr für Jahr reisen zahlreiche Gäste und Besucher nach Thüringen um einen schönen Urlaub zu verbringen. Oftmals sind behinderte Menschen in die kleinen und großen Reisegruppen integriert. Die Broschüre Thüringen barrierefrei soll Menschen mit und ohne Behinderung als Anhaltspunkt für den barrierefreien Urlaub dienen. Über Wellness, Sport, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr werden interessante Infos und nützliche Tipps gegeben.

Bereits vor Reiseantritt können die Besucher aussuchen, welche Touren sie unternehmen wollen. Anhand der Bildsymbole in der Broschüre Thüringen barrierefrei ist schnell und einfach zu erkennen, ob ein Angebot für Rollstuhlfahrer, Menschen mit eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit, Blinde, Sehbehinderte, Gehörlose und Menschen mit geistiger Behinderung empfohlen wird.

Die Angebote reichen von Museen über Erlebnisbäder bis hin zu Stadtführungen. Behindertengerechte Wanderwege in der Umgebung werden ebenfalls aufgeführt. Zu allen Einrichtungen in der Broschüre Thüringen barrierefrei findet man Angaben wie Adresse, Telefon oder Internetpräsenz, so dass man gegebenenfalls noch einmal Informationen einholen oder sich zu einer Veranstaltung anmelden kann.

Die Broschüre Thüringen barrierefrei entstand aufgrund der intensiven Recherche von Mitarbeitern der Thüringer Tourismus GmbH in Zusammenarbeit mit dem Xenos Projekt „Beratungszentrum für barrierefreien Fremdenverkehr in Thüringen“ und den Behindertenbeauftragten der einzelnen Städte. Die Mitarbeiter haben die aufgelisteten Einträge in der Broschüre nahezu alle persönlich getestet.

Wer einen Urlaub in Thüringen mit einem behinderten Menschen plant, bekommt in den Reisetipps von www.thueringen-tourismus.de weitere Informationen. Behinderte und nicht-behinderte Menschen können gemeinsam einen tollen barrierefreien Thüringen Urlaub verbringen.
 

Foto: Dagobert Wiedamann

Datum: 20.11.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Deutsche Bahn verzögert barrierefreien Umbau
Deutsche Bahn verzögert barrierefreien Umbau der S-Bahnstation Hochdahl. Obwohl die S-Bahnstation Hochdahl nicht barrierefrei gestaltet ist, verzögert die Deutsche Bahn den Umbau auf unbestimmte Zeit.
Költgen Systems for Handicapped Mobility
Költgen GmbH behindertengerechter Fahrzeugumbau, Systems for Handicapped Mobility. Die Systems for Handicapped Mobility werden für den behindertengerechten Fahrzeugumbau angewandt.
Diskussion um Praena Test
Diskussion um Praena Test, anstelle der Fruchtwasseruntersuchung kann das Down-Syndrom mit dem vorgeburtlichen Praena Test im Blut der Mutter aufgezeigt werden.